Stadtradeln 2021 – das CMPG fährt mit!

Von   5. Juni 2021

 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob man bereits jeden Tag fährt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt und für das CMPG fällt der Startschuss am Montag, den 7.6.2021. 3 Wochen lang heißt es dann für Schüler und Lehrer in die Pedale zu treten. Angetreten wird in Teams, jedes Team besteht aus einer Klassenstufe und einem Lehrerteam. Die gefahrenen Kilometer kann man dann ganz einfach online oder per App eingeben und nach 3 Wochen gibt es ein Siegerteam, welches tolle Sachpreise gewinnen kann.

Es geht um Spaß am Fahrradfahren, fit zu bleiben und vor allem darum, möglichst viele Menschen für das Umsteigen auf das Fahrrad im Alltag zu gewinnen. Treten Sie in die Pedale und damit für ein gemeinsames Ziel an. Erleben Sie die entspannende Wirkung des Radfahrens und tun Sie dabei gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit und fürs Klima. Ob man in den drei Wochen jeden Tag radelt, oder auch nur einmal ist hierbei völlig egal. Bitte hierbei jedoch die aktuellen Corona-Regeln beachten!

Auftakt ist am Montag, 7. Juni 2021 mit einer „Warm-up“ Veranstaltung. Die Volksbank Ulm/Biberach sponsert für alle, die an diesem Tag mitradeln für einen guten Zweck: Spielgeräte für den Zellersee.

Das STADTRADELN kann trotz der Pandemie sehr gut umgesetzt werden. 2020 haben 350 Kommunen in Baden-Württemberg am STADTRADELN teilgenommen und die Aktion zu einem vollen Erfolg gemacht. Radlerinnen und Radler halten ganz natürlich einen sicheren Abstand und die Bewegung an der frischen Luft fördert die Gesundheit. Das haben der Virologe Dr. Martin Stürmer und der Pneumologe Dr. Michael Barczok in einem Fachgespräch mit dem Baden-Württembergischen Verkehrsminister Winfried Hermann bestätigt.

Somit steht für die Schüler und Lehrer des Caspar-Mohr-Progymnasiums nichts mehr im Wege, die durch Corona bedingten ausgefallenen Sportstunden wieder reinzuholen und sich wieder sportlich zu betätigen. Anmelden können sich die Schüler noch bis zum 6.6.2021, einen Tag später geht es dann bei hoffentlich schönem Wetter los. Bis dahin werden die Fahrräder noch aus dem Keller geholt und auf Vordermann gebracht, denn mitfahren sollten nur diejenigen, die auch ein verkehrssicheres Fahrrad haben.

Das Stadtradeln ist eine tolle Initiative und wird sicher viel Schwung und Abwechslung, aber auch wieder Aktivität und eine Alternative zum monatelangen Homeschooling bieten. Wir freuen uns auf jeden gefahrenen Kilometer, auf actionreiche Fahrten über Stock und Stein, auf tolle Bilder von den verschiedenen Touren und natürlich auf viel Spaß auf zwei Rädern!

Das CMPG fährt mit – für ein besseres Klima und auf ein gut ausgehendes Schuljahr!

(Bernd Elshof)