SMV

Die SMV (Schülermitverantwortung) ist ein wichtiger Teil des Schullebens und am CMPG besonders aktiv. Die gewählten Vertreter der Klassen (Klassensprecher) bilden zusammen den Schülerrat.

Im Schuljahr 2021/2022

Klasse 5: Lena Hummler, Emil Renn
Klasse 6: Ilja Petrul, Adelina Hergett
Klasse 7: Annika Lud, Hannah Traub
Klasse 8: Marcel Gläsle, Paulin Rauser-Härle
Klasse 9: Jonas Zinser, Liv Mahler
Klasse 10: Valentin Blaser, Isabel Müller

 

Sie werden in der SMV-Arbeit von zahlreichen Freiwilligen unterstützt, die in Schülerarbeitskreisen (SAK) tätig sind und verschiedene Aktionen im Laufe des Schuljahres planen und durchführen, darunter

  • Nikolausaktion
  • Die Fasnetsfeier am „Gompigen“
  • Spielenachmittag für Flüchtlingskinder
  • Eine Osteraktion
  • Das Spendenkonzert der SMV
  • Mottotage

Mit ihrem Einsatz engagiert sich die SMV für die Schulgemeinschaft, aber auch darüber hinaus. Die Besonderheit des Progymnasiums ist hierbei, dass auch Unter- und Mittelstufenschüler tragende Stützen der Schülerarbeit sind und sich nicht hinter Obenstufenschülern verstecken. So lernen unsere Schüler schon früh, dass es auf ihre Mitarbeit und ihre Ideen ankommt – und wie sich diese in die Tat umsetzen lassen.

An der Spitze der Schülerschaft stehen die gewählten Schülersprecher, die sich mit Wahlplakaten und einer Rede der Schulgemeinschaft vorstellen, bevor sie von allen Schülern gewählt werden. Sie verschaffen den Wünschen und Ideen der Schüler gehör und arbeiten eng mit der SMV und der Lehrerschaft zusammen. Außerdem vertreten sie die Schülerschaft in der Schulkonferenz.

Im Schuljahr 2021/2022 sind die Schülersprecher des CMPG:

  • Valentin Blaser und Isabel Müller (beide Klasse 10)

Schülervertreter in der Schulkonferenz sind:

  • Valentin Blaser, Isabel Müller und Liv Mahler

Die SMV-Arbeit wird betreut und koordiniert von den Verbindungslehrern:

  • Clarissa Martin und Christian Weichhard

Artikel über die SMV