Kategorien Archive: Aus dem Unterricht

Romy Szauer gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Romy Szauer gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

In Klasse 6 wurde heute unsere Schulkandidatin für den Vorlesewettbewerb ermittelt. Fünf Schülerinnen und ein Schüler traten mit ihren Lesefertigkeiten gegeneinander an, ohne dem Wettbewerb einen kompetitiven Charakter zu verleihen. Jedem war der Sieg gegönnt! Im Vorfeld ließen sich die Lesekandidaten von ihren Mitschülern coachen und arbeiteten an ihrer Vorlesetechnik und an Interpretationsmöglichkeiten. Lili Heinzelmann… Weiter lesen »

„SOS-Kinderdorf“ zu Besuch im Progymnasium

„SOS-Kinderdorf“ zu Besuch im Progymnasium

Liebe und Geborgenheit – das verbinden zum Glück die meisten Kinder und Jugendlichen mit „Familie“. Was aber, wenn es nicht so ist? Dazu kamen vergangenen Donnerstag mit Anna Ziller und Sophia Wild zwei Referentinnen des „SOS Kinderdorfs“  in die Klassen 8 und 10 des Caspar-Mohr-Progymnasiums. Wann ist eigentlich das Kindeswohl gefährdet? Körperliche und seelische Gewalt,… Weiter lesen »

Im Gespräch mit Josef Rief (MdB)

Im Gespräch mit Josef Rief (MdB)

Einen Parforceritt durch fast alle wichtigen und aktuellen politischen Themen erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Progymnasiums im Gespräch mit CDU-Bundestagsabgeordneten Josef Rief. Brexit, Trump, Bayernwahl, Angela Merkel – die Schüler fragten und Herr Rief antwortete. „Ausführlich und gut“, so war das Fazit der Schüler am nächsten Tag. Was auch… Weiter lesen »

Von Stockbrot und Sternen: Schüler beobachten den Sternenhimmel

„Astronomie und Orientierung“, so lautet eines der Themen im Naturwissenschaft- und Technik-Unterricht (NwT) der Klasse 8 – ein Thema, dem man sich theoretisch im Unterricht annähern kann, oder indem man die Stiefel schnürt und hinauszieht, um in diesen herrlichen Herbstnächten die Sterne zu beobachten. Die Klasse 8 des Caspar-Mohr-Progymnasiums ging gemeinsam mit ihrem Lehrer Christian… Weiter lesen »

Minister Wolf diskutiert mit Progymnasiasten

Minister Wolf diskutiert mit Progymnasiasten

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 05.10.2018: Das Klavier abgedeckt, das Schlagzeug unbenutzt in der Ecke: der Musikraum des Caspar-Mohr-Progymnasiums in Bad Schussenried wurde am Freitag gewissermaßen zweckentfremdet. Denn hier machte heute der Minister für Justiz, Europaangelegenheiten und Tourismus Guido Wolf von der CDU die Musik. Neunt- und Zehntklässler hatten die Möglichkeit, Fragen zu aktuellen europäischen… Weiter lesen »

Mit ruhiger Hand ins Ziel: Weltveränderer

Mit ruhiger Hand ins Ziel: Weltveränderer

Aus der Schwäbischen Zeitung: Boxen oder Bogenschießen? Das ist keine Kampfansage, sondern ein Mittel, um die Welt zu verändern. Dazu haben die Schüler des Schulzentrums Bad Schussenried diese Woche in einer Projektwoche gearbeitet. Initiator ist der Bund der Katholischen Jugend (BDKJ). „Werde WeltFairÄnderer“ lautet das Motto der Projektwoche. Dabei dreht sich alles rund um die… Weiter lesen »

Klassenzimmer wird zur Roboterwerkstatt

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 14.7.2018: Eine Kiste Legosteine, Batterien und ein Laptop mit Programmierwerkzeug – viel mehr braucht es nicht, um einen Roboter zu erschaffen. Das geht auch ohne Vorkenntnisse und in nur einer Dreiviertelstunde. Die Siebt- und Achtklässler des Caspar-Mohr-Progymnasiums in Bad Schussenried haben das am Donnerstag bei einem Projekttag unter Beweis gestellt…. Weiter lesen »

In kleinen Schritten zum Weltveränderer

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 16.7.2018: Von heute auf morgen die Welt umkrempeln? Unmöglich. Mit der Projektwoche „werde WeltFairÄnderer“ stellt das Schulzentrum Bad Schussenried ab heute aber erste Weichen dafür. Die Organisatoren wollen das Bewusstsein der Schüler für Themen wie Massenproduktion an Plastikmüll, übermäßigen Fleischkonsum und Fairness schärfen. Die Kinder sollen erkennen, welche Konsequenzen ihr… Weiter lesen »