Kategorien Archive: Aus dem Unterricht

MAUS-Agenten vermitteln Medienkenntnis

Alle zwei Jahre werden am Bildungszentrum Bad Schussenried sogenannte MAUS-Agenten, das heißt Medien-Agenten für UnterstufenSchüler, ausgebildet. Dabei handelt es sich um Schülerinnen und Schüler der Klasse 8, die sich besonders gut mit modernen Medien auskennen und ihr Wissen und ihre Erfahrung an die Sechstklässler weitergeben möchten. Dazu erhielten sie eine zweitägige Schulung, um dann ihren… Weiter lesen »

Bewerbertraining in der Kreissparkasse

Bewerbertraining in der Kreissparkasse

Lernen von der Fachfrau – Simone Angele führte vergangenen Dienstag die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse des Progymnasiums in die Grundlagen der Bewerbung ein. Die Ausbilderin der Kreissparkasse Biberach konnte zudem den gespannt lauschenden Jugendlichen viele Tipps und Trick aus der Praxis vermitteln – was tun, was vermeiden auch bei Email-Bewerbungen oder beim Vorstellungsgespräch,… Weiter lesen »

Das Jugendamt zu Gast im Progymnasium

„Wen wollen die denn holen?“, das war gleich die erste Frage, als es hieß, das Jugendamt sei im Progymnasium. Gerade um mit solchen Vorstellungen aufzuräumen, war am vergangenen Donnerstag Rüdiger Kleffmann vom Jugendamt Biberach mit zwei Praktikanten im Unterricht der achten und zehnten Klassen. „Wir holen nicht, wir helfen!“, stellte Kleffmann richtig. Probleme und Sorgen… Weiter lesen »

Romy Szauer gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

Romy Szauer gewinnt den Schulentscheid beim Vorlesewettbewerb

In Klasse 6 wurde heute unsere Schulkandidatin für den Vorlesewettbewerb ermittelt. Fünf Schülerinnen und ein Schüler traten mit ihren Lesefertigkeiten gegeneinander an, ohne dem Wettbewerb einen kompetitiven Charakter zu verleihen. Jedem war der Sieg gegönnt! Im Vorfeld ließen sich die Lesekandidaten von ihren Mitschülern coachen und arbeiteten an ihrer Vorlesetechnik und an Interpretationsmöglichkeiten. Lili Heinzelmann… Weiter lesen »

Erdmännchen und Affen ernten Begeisterungsrufe

Einen erlebnisreichen Tag im Stuttgarter Zoo „Wilhelma“ haben die Klasse 5 des Gymnasiums Aulendorf mit den Fünftklässlern aus Bad Schussenried verbracht. Dort hatten die Schüler viel Zeit, die Tiere zu entdecken und zu beobachten. Während die aufgeweckten Erdmännchen und die kuschelnden Affen Begeisterungsrufe ernteten, faszinierte auch das feuchtwarme Tropenhaus mit seinen Bewohnern, die, versteckt im… Weiter lesen »

„SOS-Kinderdorf“ zu Besuch im Progymnasium

„SOS-Kinderdorf“ zu Besuch im Progymnasium

Liebe und Geborgenheit – das verbinden zum Glück die meisten Kinder und Jugendlichen mit „Familie“. Was aber, wenn es nicht so ist? Dazu kamen vergangenen Donnerstag mit Anna Ziller und Sophia Wild zwei Referentinnen des „SOS Kinderdorfs“  in die Klassen 8 und 10 des Caspar-Mohr-Progymnasiums. Wann ist eigentlich das Kindeswohl gefährdet? Körperliche und seelische Gewalt,… Weiter lesen »

Im Gespräch mit Josef Rief (MdB)

Im Gespräch mit Josef Rief (MdB)

Einen Parforceritt durch fast alle wichtigen und aktuellen politischen Themen erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 des Progymnasiums im Gespräch mit CDU-Bundestagsabgeordneten Josef Rief. Brexit, Trump, Bayernwahl, Angela Merkel – die Schüler fragten und Herr Rief antwortete. „Ausführlich und gut“, so war das Fazit der Schüler am nächsten Tag. Was auch… Weiter lesen »

Von Stockbrot und Sternen: Schüler beobachten den Sternenhimmel

„Astronomie und Orientierung“, so lautet eines der Themen im Naturwissenschaft- und Technik-Unterricht (NwT) der Klasse 8 – ein Thema, dem man sich theoretisch im Unterricht annähern kann, oder indem man die Stiefel schnürt und hinauszieht, um in diesen herrlichen Herbstnächten die Sterne zu beobachten. Die Klasse 8 des Caspar-Mohr-Progymnasiums ging gemeinsam mit ihrem Lehrer Christian… Weiter lesen »