Kategorien Archive: Aus dem Unterricht

Begleitausstellung im Kloster eröffnet:

Texte lesen und verstehen, das ist eine der täglichen Aufgaben, der sich Schüler stellen müssen. In ihren Aufsätzen erläutern sie dann mitunter ihre Gedankengänge, doch welches Bild sie sich – im wahren Wortsinne – von einem Text machen, bleibt dennoch häufig verborgen. Ganz anders in der am Sonntag eröffneten Begleitausstellung „Schülerillustrationen“ im Kloster Bad Schussenried…. Weiter lesen »

Podiumsdiskussion zur Gemeinderatswahl

Podiumsdiskussion zur Gemeinderatswahl

  Wenn Jugendliche sich für Politik interessieren sollen, braucht es die Erfahrung, dass Politik berührt: das eigene Leben und die eigenen Interessen. Es braucht die Erfahrung der Selbstwirksamkeit: mitgestalten und mitreden zu können. Und Politik braucht Menschlichkeit: in Personen und in Gefühlen. Aus diesen Gründen wünschten sich die Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums im Gemeinschaftskundeunterricht… Weiter lesen »

Klostertag der Klasse 8

Klostertag der Klasse 8

Am vergangenen Mittwoch (8.5.) besuchten die Achtklässler – gefahren von den Eltern – die Sießener Franziskanerinnen, um einen „Blick hinter Klostermauern“ zu werfen. Sr. Esther empfing uns an der Pforte und führte uns zunächst in den Barocksaal, in dem die 800-jährige Geschichte des Klosters deutlich wird. Gelegenheit, das Gelände in kleinen Gruppen zu erkunden und… Weiter lesen »

Vom Buch zum Bild

Erzählungen, Gedichte, Dramen – literarische Texte faszinieren und bewegen uns auch deshalb, weil sie Bilder in uns erzeugen. Diese Faszination für den Zusammenhang zwischen Text und Bild hat Professor Ulrich Schulz dazu bewogen, in jahrzehntelanger Arbeit eine umfassende Sammlung deutscher Texte mit ihren Illustrationen aufzubauen. Ein Teil dieser Sammlung, der das 20. Jahrhundert umfasst, wird… Weiter lesen »

Suchtprävention

Im Rahmen der schulischen Suchtprävention besuchten die Neuntklässler des Caspar-Mohr-Progymnasiums am letzten Freitag (3. Mai 2019) die Suchtstation des ZFP (Zentrum für Psychiatrie) in Bad Schussenried. Nach einem Rundgang über die beiden Abteilungen der qualifizierten Suchtbehandlung, „Entgiftung“ und „Motivation“, fand ein für die Schüler sehr interessantes Gespräch mit drei Betroffenen statt. Gerade die persönliche Schilderung… Weiter lesen »

Klasse 10 im Theater: Der Teufel lacht sich ins Fäustchen…

Klasse 10 im Theater: Der Teufel lacht sich ins Fäustchen…

Das Abitur wirft seine Schatten voraus und so machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 des Caspar-Mohr-Progymnasiums auf, das berühmteste Werk der deutschen Literatur, Goethes Faust, an seinem Bestimmungsort kennenzulernen: dem Theater. Die Junge Bühne Ulm inszenierte den Klassiker als schlank-gekürzte 80-Minuten-Version und lud die Schulklassen im Anschluss zum Feedbackgespräch mit der Regisseurin… Weiter lesen »

Progymnasiasten im Austausch mit Humboldt-Schülern

Progymnasiasten im Austausch mit Humboldt-Schülern

Globalisierung und Migration sind Themen im Gemeinschaftskundeunterricht des Gymnasiums. Was läge näher, als sich darüber mit Jugendlichen auszutauschen, die aus aller Welt nach Deutschland kommen um Deutsch zu lernen mit dem Ziel, später in Deutschland zu studieren? Die Schulleiterin des Humboldt-Instituts in Bad Schusssenried, Frau Kathrin Kroker, hatte das Treffen angeregt. Zwischen der 10. Klasse… Weiter lesen »