Kategorien Archive: Außerschulische Partner

Wenn Energie auf dem Stundenplan steht

Aus der Schwäbischen Zeitung: Unterricht der besonderen Art hat es vor Kurzem im Schulzentrum in Bad Schussenried gegeben Auf Initiative der Thüga Energie war ein Lerntheater zu Gast, das den Schülern der 6. bis 8. Klassen das Thema Energiewende auf unterhaltsame Weise näher brachte, aber auch zum Nachdenken anregte. Mehr als 300 Schüler des Caspar-Mohr-Progymnasiums,… Weiter lesen »

Mit ruhiger Hand ins Ziel: Weltveränderer

Mit ruhiger Hand ins Ziel: Weltveränderer

Aus der Schwäbischen Zeitung: Boxen oder Bogenschießen? Das ist keine Kampfansage, sondern ein Mittel, um die Welt zu verändern. Dazu haben die Schüler des Schulzentrums Bad Schussenried diese Woche in einer Projektwoche gearbeitet. Initiator ist der Bund der Katholischen Jugend (BDKJ). „Werde WeltFairÄnderer“ lautet das Motto der Projektwoche. Dabei dreht sich alles rund um die… Weiter lesen »

Klassenzimmer wird zur Roboterwerkstatt

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 14.7.2018: Eine Kiste Legosteine, Batterien und ein Laptop mit Programmierwerkzeug – viel mehr braucht es nicht, um einen Roboter zu erschaffen. Das geht auch ohne Vorkenntnisse und in nur einer Dreiviertelstunde. Die Siebt- und Achtklässler des Caspar-Mohr-Progymnasiums in Bad Schussenried haben das am Donnerstag bei einem Projekttag unter Beweis gestellt…. Weiter lesen »

In kleinen Schritten zum Weltveränderer

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 16.7.2018: Von heute auf morgen die Welt umkrempeln? Unmöglich. Mit der Projektwoche „werde WeltFairÄnderer“ stellt das Schulzentrum Bad Schussenried ab heute aber erste Weichen dafür. Die Organisatoren wollen das Bewusstsein der Schüler für Themen wie Massenproduktion an Plastikmüll, übermäßigen Fleischkonsum und Fairness schärfen. Die Kinder sollen erkennen, welche Konsequenzen ihr… Weiter lesen »

Gemeinsamer Auftakt zur Präventionswoche

Gemeinsamer Auftakt zur Präventionswoche

Unter dem Titel „Werde WELTfairÄNDERER“ findet seit heute die Präventionswoche am Bildungszentrum Bad Schussenried statt. Zum gemeinsamen Auftakt am frühen Vormittag des 16. Juli 2018 fanden sich nicht nur die Schüler aller drei Schulen auf dem gemeinsamen Pausenhof ein, sondern auch die Organisatoren des Programms sowie der Bürgermeister Achim Deinet. Nach Begrüßungsworten von CMPG-Schulleiterin Susanne… Weiter lesen »

Zu Besuch beim Pharma-Riesen

Am Mittwoch, dem 11.07.2018, besuchte die Klasse 10 zusammen mit dem Chemiekurs der Klasse 11 aus Aulendorf den Pharmakonzern „TEVA-Ratiopharm“ in Ulm. Begleitet wurden sie von ihrer Chemielehrerin Claudia Richter. Zu Beginn hörten die Schüler einen Vortrag über die Geschichte des Unternehmens und die verschiedenen Produktionsschritte der Medikamente, die dort stattfinden. Außerdem erhielten sie eine… Weiter lesen »

Sozialpraktikum: Helfen mit Freude

Jedes Jahr steht für die Klasse 10 des Caspar-Mohr-Progymnasiums im Rahmen des Religions- und Gemeinschaftskundeunterrichts ein Sozialpraktikum an. Hierfür suchten sich die Schülerinnen und Schüler selbständig einen Arbeitsplatz in einem sozialen Betrieb, den sie in der Zeit vom 25. bis 29. Juni 2018 besuchten. Die Mehrzahl der Schüler verbrachte diese Woche in der Alten- oder… Weiter lesen »

Kooperation Progymnasium – Musikschule

Kooperation Progymnasium – Musikschule

        Im Musiksaal des CMPG von links nach rechts: Bürgermeister Achim Deinet, Musiklehrer Selin Schönbeck, Schulleiterin Susanne Wehling, Pianistin Katharina Turowsky, Musik-und Tanzpädagogin Eva Beißwenger Aus der Schwäbischen Zeitung: Neues Kursangebot für Singen und Tanzen Singen und Tanzen begeistert viele – davon zeugen unzählige TV-Shows und Youtube-Videos. „Was auf dem Bildschirm so… Weiter lesen »