Kategorien Archive: Soziales Profil

Lerngang auf die Suchtstation des zfp

Im Rahmen der schulischen Suchtprävention besuchten die Neuntklässler des Caspar-Mohr-Progymnasiums am Freitag, den 29. Nov. 2019 die Suchtstation des zfp (Zentrum für Psychiatrie) in Bad Schussenried. Nach einem Rundgang über die beiden Abteilungen der qualifizierten Suchtbehandlung, „Entgiftung“ und „Motivation“, fand ein für die Schüler sehr interessantes Gespräch mit zwei Betroffenen statt. Gerade die offene und… Weiter lesen »

Besuch des Jump Town Bad Saulgau

Besuch des Jump Town Bad Saulgau

In den vergangenen zwei Wochen waren insgesamt 30 Schüler der Werkrealschule und Progymnasium in Kooperation mit der Offenen Jugendarbeit Bad Schussenried in der Trampolinhalle in Bad Saulgau. Die Mitarbeiter des Haus Nazareth in Sigmaringen organisierten einen Abend voller Sprung und Spaß. Aufgrund des sehr großen Interesses wurde spontan ein weiterer Abend organisiert. Die Kids konnten… Weiter lesen »

Adventskalender

Mehrere Jahre hatte das CMPG einen digitalen Adventskalender – dieses Jahr zeigt ein Bilderrahmen in der Aula, dass es auch ganz wunderbar analog geht. Jeden Tag finden die Schüler hier neue Dekoration, Texte und andere Überraschungen, schon nach der ersten Woche ist die Installation zum Anziehungspunkt geworden. Man trifft sich, man liest, man lacht –… Weiter lesen »

Gewaltprävention in Klasse 7

Respektvollen Umgang miteinander, das ist etwas, was wir uns alle für uns selbst wünschen und auch versuchen, im Alltag unser Verhalten bestimmen zu lassen. Doch andererseits sind Begriffe wie „Opfer“, „Dicker“, „Bitch“ gängige Beispiele aus der Jugendsprache, die Gewalt als etwas Normales und auch Legitimes erscheinen lassen. Petra Giesen vom Referat „Prävention“ des Polizeipräsidiums Ulm… Weiter lesen »

SOS-Kinderdorf im Unterricht

SOS-Kinderdorf im Unterricht

„Konflikte in der Familie sind normal“, das war die erste Einsicht, die Christoph Rublack vom SOS-Kinderdorf den Acht- und Zehntklässlern anschaulich vermittelte. Die Jugendlichen erstellten rasch eine „Hitliste“ verbreitetsten Konfliktquellen: Schulnoten und Lernverhalten, Beteiligung bei den häuslichen Arbeiten und Geschwisterkonflikte waren die Spitzenreiter.   „Es sind nicht die Konflikte das Problem, sondern die Frage, wie… Weiter lesen »

Grusellesenacht

Auch im „verflixten 7. Jahr“ hat die Grusellesenacht am Caspar-Mohr-Progymnasium nichts von ihrem Reiz für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 verloren. Das neue Team der Bücherei, Rosalie Bühler, Lisa Härle und Laura Renn aus Klasse 9, hatte sich im Vorfeld bereits mächtig ins Zeug gelegt, um einen gelungenen Grusel-Spiel-und-Spaß-Nachmittag für ihre… Weiter lesen »

Dolores Kaiser und Anna-Maria Swora sind unsere neuen Schülersprecher – herzlichen Glückwunsch!

Dolores Kaiser und Anna-Maria Swora sind unsere neuen Schülersprecher – herzlichen Glückwunsch!

Leitperspektive „Demokratieerziehung“ – das ist der abstrakte Überbegriff den Kultusministerin Eisenmann den Schulen in Baden-Württemberg als Auftrag gegeben hat. Wie sich das anfühlt, wenn man vor den Mitschülern steht und sich zur Wahl stellt, die Spannung, die Aufregung zu erleben, das haben die vier Kandidatinnen für das Amt des Schülersprechers am 9.10.2019 erlebt – und… Weiter lesen »

Kennenlerntag Klasse 5

Wer eine gute Klassengemeinschaft bilden will, der muss sich auch gut kennenlernen. Deshalb trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 an diesem Mittwoch außerhalb des gewöhnlichen Unterrichts um ihren Kennenlerntag gemeinsam zu verbringen. Neben ihren Mitschülern konnten sie bei der Gelegenheit auch die neue Schulsozialarbeiterin des CMPG kennenlernen, Corinna Zeh, die mit ihrer… Weiter lesen »