Kategorien Archive: Außerschulische Partner

Progymnasium soll nach Umbau mehr Licht und bessere Luft bieten

Aus der Schwäbischen Zeitung ein Beitrag von Katrin Bölstler: Zuerst die gute Nachricht: Die Generalsanierung des Schussenrieder Schulzentrums könnte im ersten Bauabschnitt – Stand jetzt – rund eine halbe Million Euro weniger kosten als erwartet. Obwohl mittlerweile 95 Prozent der Gewerke vergeben sind, belaufen sich die Gesamtkosten auf knapp 9,4 anstatt auf 9,9 Millionen Euro…. Weiter lesen »

Straßentheater „Spuren nach Grafeneck“ Kl. 9/10

Am Donnerstag, den 07. Oktober 2021 besuchten die Klassen 9 und 10 gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Frau Alesi und Frau Wehling eine Theateraufführung unter freiem Himmel. Bei der Vorstellung des inklusiven Ensembles vom Reutlinger Tonne-Theater wurden unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ die Deportationen von Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen zu Zeiten des… Weiter lesen »

Wahl-Workshop mit der Landeszentrale für politische Bildung

Wie unterscheiden sich eigentlich die Parteien? Was steht in den Parteiprogrammen? Und: Wie lassen sich die unterschiedlichen Positionen begründen? Um mit den Schülern gemeinsam den Zugang zu den politischen Programmen der wichtigsten Parteien zu erarbeiten, kamen zwei Teamer der Landeszentrale für politische Bildung in den Gemeinschaftskundeunterricht der Klassen 9 und 10 des Progymnasiums. Im Rollenspiel… Weiter lesen »

Bundestagsabgeordneter Josef Rief zum Gespräch im Progymnasium

Ein herausforderndes Jahr liegt hinter den Schulen. Bundestagsabgeordneter Josef Rief kam deswegen zum Schuljahresende zum Gespräch mit Schulleiterin Susanne Wehling ans Progymnasium, um sich aus erster Hand über die Anliegen und Bedürfnisse der Schulen zu informieren. Beim Gespräch ging es unter anderem um finanzielle Unterstützung durch den Bund bei der Anschaffung von Luftreinigern sowie eine… Weiter lesen »