Sanierung abgeschlossen – Progymnasium zieht zurück ins eigene Gebäude

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 9.6.2022 von Katrin Bölstler:  Die drei naturwissenschaftlichen Räume werden von allen Schulen zusammen genutzt. Den Belegungsplan zu erstellen, wird eine Herausforderung. (Foto: Katrin Bölstler) Obwohl Ferien sind, wird diese Woche im Schussenrieder Progymnasium gearbeitet. Schüler und Lehrer sitzen jedoch nicht im Klassenzimmer, sondern packen mit an, denn das Progymnasium kann… Weiter lesen »

Schule trifft Rathaus

Leonie, Tim und Marie schreiben für die Schwäbische Zeitung vom 3.6.2022: Forderungen an die Kommunalpolitik: Schussenrieder Schüler wünschen sich freies W-Lan und einen Minigolfpark Wie gelingt es, Jugendliche für Politik und politische Prozesse zu begeistern? Anfang dieser Woche hat die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg die Achtklässler des Schussenrieder Caspar-Mohr Progymnasiums eingeladen, mit ihnen über das Thema… Weiter lesen »

Schullandheim der sechsten Klasse auf der Burg Wildenstein

Nach den vergangenen, entbehrungsreichen Schuljahren, in denen es pandemiebedingt nicht möglich war, ins Schullandheim zu fahren, machte die sechste Klasse am Montag, den 16. Mai 2022 den Anfang der diesjährigen Schullandheimaufenthalte des Caspar-Mohr-Progymnasiums und fuhr mit dem Zug eine Stunde lang von Aulendorf nach Beuron. Dort angekommen, machten sie sich mit ihren Lehrerinnen Nadja Gäng… Weiter lesen »

Kitzrettung mit dem Hegering Bad Schussenried

Kitzrettung mit dem Hegering Bad Schussenried

Die Mäharbeiten auf den Wiesen Oberschwabens sind im vollen Gange und auch dieKitzretter der Jägerschaft haben alle Hände voll zu tun. Wie in jedem Jahr, ist dieKreisjägervereinigung Biberach mit mehreren Teams unterwegs, um den Rehkitzen den Todim Mähwerk zu ersparen. Hierzu werden die zu mähenden Wiesen mit speziellen Drohnenmit Wärmebildkamera abgeflogen, bevor der Landwirt die… Weiter lesen »