Empfohlener Artikel

Informationen für die Viertklässler

Sehr geehrte Viertklässler-Eltern! Die Entscheidung über den weiteren Bildungswegs Ihres Kindes liegt vor Ihnen. Welche Schulart ist die beste für Ihr Kind? Und: Welche konkrete Schule? Wir möchten Ihnen hier einige Informationen und Entscheidungshilfen an die Hand geben: Informationen über die Schulart „Gymnasium“ und über unsere Schule, das Capar-Mohr-Progymnasium. Ganz herzlich möchten ich Sie bereits… Weiter lesen »

Kunterbunte Gruselrund‘

Am vergangenen Freitag, dem 17. Februar 2017, ging es in der Sporthalle des Bildungszentrums hoch her. Versammelt hatte sich eine gruselige Schar aus Hexen, Vampiren, Teufeln und ähnlichen Kreaturen, die bei ausgelassener Stimmung tanzten und Fasnet feierten. Ca. 120 Unterstufenschülerinnen und -schüler des Bildungszentrums waren gekommen, um passend zum Schussenrieder Fasnetsmotto schaurig-schön zu feiern. Organisiert… Weiter lesen »

Landrat Dr. Heiko Schmid zu Gast am Caspar-Mohr-Progymnasium

Landrat Dr. Heiko Schmid zu Gast am Caspar-Mohr-Progymnasium

Für viele Schüler sind die Aufgaben des Landkreises und Landrats nicht präsent, so auch am CMPG. Die Bundeskanzlerin, den Ministerpräsidenten, aber auch den Bürgermeister vor Ort kennt jeder. Die wichtige Zwischenebene des Landkreises hingegen ist den meisten Schülerinnen und Schülern ziemlich unbekannt. Dabei ist dies eine Ebene, in der viele wichtige Entscheidungen, die auf höheren… Weiter lesen »

Schuri Schura – die Narrenzunft war da

„Narrenunterricht“ stand am Freitag, dem 10. Februar 2017, in der ersten Stunde auf dem Stundenplan aller Klassen des Caspar-Mohr-Progymnasiums. Die Schussenrieder Narrenzunft war zu Besuch und informierte die Gymnasiasten über die Hintergründe der (Schussenrieder) Fasnet. Vorgestellt wurden Zunft und Brauchtum vom Geschäftsführer Andreas Sauter und dem Präsidenten des Narrenvereins Markus Gögler. Beide waren in voller… Weiter lesen »

Wintersporttag

Wie jedes Jahr, zog es das Caspar-Mohr-Progymnasium auch dieses Mal für einen Tag im Winter hinaus aus der Schule zum Wintersporttag. Die Schülerinnen und Schüler hatten aus einem breiten Angebot wählen können, darunter Skifahren, Snowtubing („Schlittenfahren“ in einer Röhre auf Gummireifen) mit anschließendem Iglubau oder Schneewanderung, aber auch Wintersporttag-Klassiker wie Eislaufen. Am Ende hatten sich… Weiter lesen »

Klasse 6 multimedial „up to date“

Erst letzte Woche waren die neuen MAUS-Agenten ausgebildet worden, schon führten sie am 01. Februar 2017 ihren Workshop mit den Schülerinnen und Schülern der Klasse 6 durch. Vier Stunden lang informierten sie die jüngeren Mitschüler über Gefahren im Internet und beim Gebrauch des Smartphones, über Fragen des Urheberrechts, Cyberkriminalität und die Tücken von Scripted Reality… Weiter lesen »

Von Liebe und Krieg – Jugendtheatertage in Biberach

Von Liebe und Krieg – Jugendtheatertage in Biberach

Alle zwei Jahre finden in Biberach die Kinder- und Jugendtheatertage statt, in denen ausgewählte Stücke der Landesbühnen Schwaben und Esslingen an Biberacher Spielstätten auf die Bühne kommen. Einige Schülerinnen und Schüler des CMPG waren mit ihrer Lehrerin Frau Baisch dabei! Sumchi ist der Protagonist der gleichnamigen Erzählung des israelischen Schriftsteller Amos Oz, der sich in… Weiter lesen »

Neue MAUS-Agenten ausgebildet

Alle zwei Jahre werden am Bildungszentrum in Bad Schussenried neue MedienAgenten für UnterstufenSchüler (MAUS) ausgebildet. Dabei handelt es sich um engagierte Schülerinnen und Schüler aus den höheren Klassen, die sich besonders für alles rund um das Thema „Medien“ interessieren. Der Ausbildungsworkshop für die 16 MAUS-Agentinnen und -Agenten fand am Dienstag, dem 24. Januar 2017 am… Weiter lesen »

Flüchtlingskooperation: Smart vernetzt

Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 des CMPG erstellen derzeit mit sechs Flüchtlingen aus Bad Buchau im Alter von 12 bis 16 Jahren sogenannte Actionbounds. Dabei handelt es sich um eine Art Schnitzeljagd auf dem Smartphone, an der jeder über die kostenlose App „Actionbound“ teilnehmen kann. Ziel ist es, die Flüchtlinge zu interessanten… Weiter lesen »