Was geht im Lockdown?

Was geht im Lockdown?

Gar nicht so wenig am Progymnasium. Wir dürfen zwar nicht mehr raus – außerunterrichtliche Aktivitäten (wie zum Beispiel Exkursionen) sind uns untersagt – dafür können wir immer noch die Welt in die Schule holen, analog wie digital: So hatten wir zunächst am Montag, 9.11. Tina Vierkötter vom „SOS-Kinderdorf“ zu Besuch. In Klasse 8 stellte sie… Weiter lesen »

„Fight for the White House“ – politische Bildung digital

Digital bei der US-Wahl dabei waren punktgenau am 03.11.2020 die Zehntklässler des Progymnasiums. Die Wahl des U.S.-Präsidenten beschäftigt seit Monaten nicht nur die USA, sondern wird auch in Deutschland mit regem Interesse verfolgt. Angepasst an die aktuelle Lage aber auch die Möglichkeiten und Chancen der digitalen Bildung austestend, nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse… Weiter lesen »

Nachruf Frau Dr. Ute Sauer

Viele Schussenrieder werden sich an sie erinnern, viele hat sie durch ihren Unterricht und ihr erzieherisches Wirken mit geprägt: Frau Dr. Ute Sauer unterrichtete über 30 Jahre, von 1962 bis 1995 am Caspar-Mohr-Progymnasium. Von der Ausbildung her Altphilologin, mit den Studienfächern Latein, Altgriechisch und Geschichte unterrichtete sie über viele Jahre hinweg auch die Fächer Deutsch,… Weiter lesen »

Mia Weber gewinnt Vorlesewettbewerb am CMPG

Jedes Jahr findet der Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen statt, denn der Börsenverein des deutschen Buchhandels organisiert. Auch die Klasse 6 des Caspar-Mohr-Progymnasiums nimmt im Rahmen des Deutschunterrichts daran teil.   In der ersten Runde, in der alle Schülerinnen und Schüler der Klasse eine Textstelle aus einem von ihnen selbst gewählten Buch vorlesen. Carina Bleyer, Rebecca… Weiter lesen »