Kategorien Archive: Prävention

Schulwette eingelöst

Schulwette eingelöst

Aus der Schwäbischen Zeitung vom 19.9.2018: Schoko, Vanille oder welche Sorte darf’s sein? Die Schüler haben ihre Wette gewonnen und ließen sich ihren Gewinn schmecken: Von den Sozialarbeitern bekamen sie Eis ausgeteilt. (Foto: Schulsozialarbeit) Zum Start des Schuljahres genossen die Schüler des Schulzentrums Bad Schussenried je eine Kugel Eis. Bei der Präventionswoche im vergangenen Schuljahr… Weiter lesen »

Besuch der Klasse 8 des Suchtpräventionstages der Caritas in Biberach

Am 15. März wurde die Klasse 8 von der Suchtberaterin Frau Kerstin Riester bei der Caritas in Biberach zum Suchtpräventionstag in Empfang genommen. Frau Riester arbeitet mit suchtkranken Menschen aus der Region und war deshalb eine kompetente Ansprechpartnerin, um unsere Schüler über den vielfältigen Missbrauch von Suchtmitteln aller Art aufzuklären. Der Tag wurde sehr anschaulich… Weiter lesen »

Suchtprävention am ZfP

Im Rahmen der schulischen Suchtprävention besuchten die Neuntklässler des Caspar-Mohr-Progymnasiums am letzten Mittwoch, dem 13. Juli 2016, die Suchtstation des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) in Bad Schussenried. Nach einem Rundgang über die beiden Abteilungen „Entgiftung“ und „Motivation“ fand ein für die Schüler sehr interessantes Gespräch mit zwei Betroffenen statt. Gerade die persönliche Schilderung der Lebensgeschichte… Weiter lesen »